Deutsche Qualität und kasachische Gastfreundschaft

  • 23.09.2019
  •   News

Messe Mining and Metals Central Asia

Deutsche Qualität und kasachische Gastfreundschaft


Almaty – Vom 18. bis 20. September 2019 fand in Almaty die “Mining and Metals Central Asia”, die 25. internationale Messe für Bergbauausrüstung, Bergbau und Verarbeitung von Erzen und Mineralien, statt. Eines der 326 Unternehmen aus 31 Ländern, die an der Fachmesse in Zentralasien teilnahmen, war die TOO SCHACHTBAU Kasachstan.

Zusammen mit zwei Schwesterfirmen aus dem BAUER Konzern, der BAUER Maschinen GmbH und der PRAKLA GmbH, nahm TOO SCHACHTBAU Kasachstan im Rahmen des Gemeinschaftsstandes der deutschen Wirtschaft teil.

Die Veranstaltung war ein weiterer Schritt für das Unternehmen, um Kundenbeziehungen zu festigen und den Bergbaumarkt in Kasachstan tiefer zu erschließen. Der Messeauftritt diente zum einen darin, Projekte und Möglichkeiten von Schachtbau Kasachstan vorzustellen. Zum anderen sollte aber auch die produktive und sich gegenseitig ergänzende Zusammenarbeit der deutschen und kasachischen Kollegen aufgezeigt werden. Diese Kooperation ist geprägt von bester Qualität, einem Höchstmaß an Knowhow, Offenheit und Gastfreundschaft. Während der drei Messetage wurden langjährige Stammpartner begrüßt, aber natürlich auch neue Kontakte, und dadurch Perspektiven für die Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte, gewonnen. Die hohen Besucherzahlen am Stand von Schachtbau Kasachstan zeugten von einer gelungenen und ansprechenden Unternehmens-Präsentation.

Die praktische Bedeutung der Teilnahme an Veranstaltungen dieser Art wird sich erst nach einiger Zeit zeigen. Aber schon jetzt steht fest, dass TOO SCHACHTBAU Kasachstan ein Unternehmen ist, das im Bergbau in Kasachstan, der GUS und in Zentralasien nicht mehr wegzudenken ist.